Im Wasserpark an der Bombeeke: Zaun und Bäume stürzen in den Teich / Jetzt Hang befestigen

Nach Erdrutsch: Zufahrtsstraße hängt in der Luft

Krainhagen (sig). "Blitz und Knall waren eins - ich glaube, der hat hier in unmittelbarer Nähe meines Hauses eingeschlagen; da haben wir noch einmal Glück gehabt", sagt Herbert Röhrkasten gestern Morgen. So ganz komplett war das Glück aber nicht, als sich der Krainhäger Ortsbeauftragte sein weiteres Umfeld anschaute. Da hatte es nämlich einen rund zehn Meter breiten Erdrutsch gegeben: Ein Teil der Fahrbahn der zu zwei Wohnhäusern führenden Privatstraße ist unterhöhlt und hängt in der Luft.

Ein Erdrutsch von etwa zehn Metern Länge hat einen Zaun und den


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt