×

Nach der Volksbank-Fusion:Fünf Prozent Dividende beschlossen

HAMELN/BAD MÜNDER. Die erste Vertreterversammlung, über der nicht mehr Volksbank Bad Münder steht – und bei der doch mündersche Volksbank-Vertreter mit entscheiden: Im Weserberglandzentrum in Hameln stellte jetzt die Volksbank Hameln-Stadthagen die Geschäftszahlen des vergangenen Jahres vor.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt