×
Feuerwehr, Bauhof und Straßenmeisterei im Dauereinsatz / Gullis und Gräben dicht, Keller voll

Nach der Flut wird Schlamm geschaufelt

Bad Münder (st). 20 Mal ist die Feuerwehr in der Nacht zu gestern und im Laufe des Tages ausgerückt, um die Folgen des Starkregens in den Griff zu bekommen. Bad Münder traf es nicht ganz so hart wie Springe, dennoch waren zahlreiche Keller überflutet und Straßen verschlammt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt