weather-image
14°
Rufe nach Beobachtung

Nach dem Terror in Halle: AfD streitet mit ihren Kritikern

Saarbrücken/Neuhof/Erfurt (dpa) - Nach dem rechtsextremistischen Terroranschlag von Halle wehrt sich die AfD gegen Schuldzuweisungen.

Ein Beamter der Spurensicherung untersucht ein Loch in einem Fenster in einem Haus gegenüber der Synagoge in Halle. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Autor:

Martina Herzog, Simone Rothe und Bernd Glebe, dpa


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt