weather-image
27°

Nach dem Anschlag: Busreise nach Berlin mit Trauerflor

BAD MÜNDER. Wenn Busunternehmer Bernhard Deim am Freitag, dem 23. Dezember, in seine Heimat fährt, fahren viele gemischte Gefühle mit. Der Busunternehmer ist Ur-Berliner, über Weihnachten fährt er mit einem vollbesetzten Bus von Bad Münder nach Berlin.

Fährt am Freitag mit einem vollbesetzten Bus nach Berlin: Busunternehmer Bernhard Deim. Foto: Rathmann
dittrich

Autor

Benedikt Dittrich Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt