weather-image
25°
Sportler leisten mehr als 200 Stunden ehrenamtliche Arbeit

Nach Arbeitseinsatz: Sportheim erstrahlt jetzt in neuem Glanz

Rolfshagen (la). Pünktlich zum Saisonbeginn erstrahlt das Sportheim der TuSG Rolfshagen in neuem Glanz. In den vergangenen Wochen hat zunächst die Gemeinde Auetal neue Fenster eingebaut und dafür rund 6000 Euro investiert. "Das sind energetische Maßnahmen, die dringend notwendig waren", sagte Bürgermeister Thomas Priemer.

Rolf Wecke (v.l.), Dieter Ostfeld, Doris Ostfeld und Beate Treff


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt