weather-image

Nabu Springe ist im Finale

Der Springer Naturschutzbund steht im Finale beim Wettbewerb "Google Impact Challenge". Die Ortsgruppe hat sich mit einer interaktiven Internetplattform beworben und steht damit unter den letzten 200 Bewerbern. Unter dem Link https:// goo.gl/Nzahsv können alle Interessierten für den Nabu abstimmen. Am 25. Februar fällt die Entscheidung. Dann werden 100 Projekte mit jeweils 10000 Euro prämiert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt