×

Muuh! für faire Milchpreise

Bernsen (la). Oberhalb von Bernsen, direkt an der Autobahn, steht für alle Verkehrsteilnehmer gut sichtbar eine schwarz-rot-goldene Plastik-Kuh mit der Aufschrift "Die faire Milch". Heinrich-Jürgen Ebeling aus Rolfshagen hat die Kuh, gemeinsam mit weiteren Landwirten, an der A 2 aufgestellt.

"Wir müssen auf uns aufmerksam machen", sagt der Landwirt. Die Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) Weserbergland-Lippe setzen sich seit Monaten intensiv für faire Milchpreise ein. 40 Cent fordern die Milchviehhalter. "Wenn wir das nicht bekommen, können wir nicht existieren", sagt Ebeling. Gestern war er, mit etwa 2500 Landwirten zu einer Demonstration nach Brüssel gefahren. Weitere Informationen über den BDM Weserbergland-Lippe und dessen Aktionen hält Ebeling unter (05753) 9 20 04 oder 0178-6 13 75 23 bereit. Foto: la




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt