weather-image
SC Rinteln gegen BSV Rehden 3:3

Mustafa mit dem Ausgleich

Jugendfußball (gk). In der B-Junioren-Bezirksoberliga holte der SC Rinteln einen 0:3-Rückstand auf und kam zu einem 3:3 gegen den BSV Rehden.

Einigen SCR-Akteuren war die Verunsicherung anzumerken und so fielen die Treffer des BSV in der 18., 23. und 36. Minute nach individuellen Fehlern. Auf der anderen Seite wurde der Schuss von Hope von der Linie gekratzt. In der zweiten Halbzeit stellte der SCR auf Dreierkette um, das Spiel verlagerte sich komplett in die BSV-Hälfte. Die Rintelner waren nicht wiederzuerkennen. Fabian, Sasse und Walter fingen jeden Angriff in Höhe der Mittellinie ab. In der 60. Minute der Anschlusstreffer durch Hope. Danach Großchancen im Minutentakt. In der zunehmend hitziger werdenden Partie eine rote Karte für einen SCR-Spieler. InUnterzahl das 2:3 durch einen Mustafa-Freistoß (70.). In der 78. Minute nach einer Ecke der Ausgleich, der aber keine Anerkennung fand. In der folgenden Diskussion mit dem Schiedsrichter die zweite rote Karte für einen Rintelner. Mit großer Moral fightete der SCR weiter und wurde durch den Ausgleich in der Nachspielzeit durch Mustafa belohnt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt