×

Musikförderverein plant das Jahr

Beim Verein Kimus stehen Vorstandswahlen an: Der Förderverein für die Kirchenmusik der Gemeinde Bennigsen-Lüdersen lädt für Montag, 9. März, zur Mitgliederversammlung ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gemeindesaal in Bennigsen, Am Gut 11. Der Vorstand möchte während des Treffens auf die vom Verein geförderten Konzerte und Projekte im vergangenen Jahr zurückschauen, aber auch einen Ausblick auf die Planungen für dieses Jahr geben. Außerdem wird sich der Leiter der Kantorei, Yannick Bode, bei der Mitgliederversammlung vorstellen und einen Überblick über die von ihm geplanten Konzerte und musikalischen Gottesdienste 2020 geben. Bereits vormerken sollten sich Musikfans den 7. März: Um 18 Uhr findet ein Passionskonzert unter dem Motto „Schau hin nach Golgatha“ statt. Die St.-Martin-Kantorei wird erstmals unter der Leitung des neuen Chorleiters Bode singen. Neben der Kantorei werden auch die Musiker Ruth Häde, Sabine Ronge und Carlos Olvera López gemeinsam musizieren. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird aber gebeten.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt