weather-image
14°
Heute starten die 23. Niedersächsischen Musiktage

Musikalische Höhlenfahrten und lässige Lounge-Nächte

Mit dem September haben musikalische Sternstunden begonnen. Heute fällt im Oldenburgischen Staatstheater mit Werken von Gershwin, Bernstein und Ives der Startschuss zu den 23. Niedersächsischen Musiktagen, die in diesem Jahr „Die Nacht“ zum Thema haben. Frei nach dem Motto „Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da, die Nacht ist da, dass was geschieht“. Und wenn’s nicht die traute Zweisamkeit ist, ist’s die Musik.

Tauchen quasi wie aus dem Nichts auf: Das Calmus Vokalensemble a

Autor:

Jean LeGrand


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt