weather-image
17°
Schlösser-Festival im Juli schließt Lücke im Jubiläumsprogramm / Führungen voller Anekdoten

Musik und Comedy vor historischer Kulisse

Hameln-Pyrmont (kar). Jazz, Soul, Folk, Rock’n’Roll, Tango oder Bossa Nova – der Juli wird musikalisch abwechslungsreich und im Hinblick auf die Veranstaltungsorte höchst attraktiv: Das „Schlösser-Festival“ füllt in den Sommerferien die Lücke im Jubiläumsprogramm und bietet nicht nur Touristen, sondern auch Daheimgebliebenen Abwechslung. Als wichtiges „kulturtouristisches Projekt, bei dem wir unsere Schlösser zeigen können“, bezeichnet Ute Fehn vom Landschaftsverband Hameln-Pyrmont das ambitionierte Unterfangen, das unter dem Motto „Was verbirgt sich hinter diesen Mauern ...?“ in die Marketing-Strategie für das Jubiläumsjahr eingebunden wird.

270_008_4094239_wb105_2304.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt