×
32 Mitglieder fahren zum Schloss Derneburg

Museumsverein auf Reisen

BAD PYRMONT. Die dritte Exkursion in diesem Jahr führte 32 Mitglieder des Museumsvereins Bad Pyrmont Ende Mai zum Schloss Derneburg Gemeinde Holle bei Hildesheim.

Einst lebte und arbeitete hier der Maler Georg Baselitz, der das Schloss 1976 erworben hat und 2006 an den US-Amerikaner Andrew Hall und seine Frau verkaufte (und Teile seiner Kunstsammlung). Zehn Jahre wurde das Schloss mit viel Geschmack, viel Liebe zum Detail und mit Mut zum gigantischen Privatmuseum umgebaut. Zu besichtigen ist das Kunstmuseum Schloss Derneburg nur im Rahmen von online gebuchten Gruppenführungen. Unsere Gruppe wurde im Besucherzentrum unterhalb des Schlosses in Astenbeck von zwei Gästeführerinnen begrüßt, dann ging es mit dem Bus hoch auf den Berg zur Kunst. Zinnenturm, Pagodendach und mächtige Portale – so empfängt Schloss Derneburg den Besucher.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt