weather-image
23°

Mündersche Tafel sammelt für Weihnachten

Rund 200 Kinder gehören zum Kundenstamm der Münderschen Tafel - sie haben die Helfer ganz besonders im Blick, wenn sie am Freitag und Sonnabend eine Weihnachtssammlung vor heimischen Lebensmittelmärkten starten. Zur Ausgabe am 23. Dezember soll jedes Kind ein paar Süßigkeiten für das Weihnachtsfest in seiner Tüte finden können, so das Ziel der Helfer. Außerdem werden lang haltbare Lebensmittel wie Reis und Tee, Kaffee, Konserven und Mehl zur Aufstockung der Tafel-Vorräte benötigt. Gesammelt wird am Freitag von 15 bis 18 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 13 Uhr vor Aldi, Penny, Lidl, NP und dem Edeka-Markt in Eimbeckhausen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt