×

Münderaner Autofahrer positiv auf THC, Kokain und Amphetamine getestet

BAD MÜNDER/EINBECK. Ohne Führerschein – dafür aber mit Kokain, THC und Amphetaminen im Urin: So erwischte die Polizei in der Nacht auf Sonntag einen Münderaner im Einbecker Ortsteil Greene.

Der 33-Jährige war dort in seinem VW Golf unterwegs, als er gegen 1.35 Uhr von der Polizei kontrolliert wurde. Dabei habe er, so die Beamten, „drogentypische Ausfallerscheinungen“ gezeigt. Ein Urintest habe dann eine positive Reaktion auf gleich drei so nicht gestattete Mittel gezeigt. Dazu kam die fehlende Fahrerlaubnis.

Am Ende untersagte die Polizei dem Münderaner nicht nur die Weiterfahrt. Sie ordnete auch eine Blutentnahme an – und leitete ein Ordnungswidrigkeitsverfahren und ein Strafverfahren ein.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt