×

Müllwerker holen Weihnachtsbäume im Stadtgebiet Springe ab

Der Rest vom Fest darf jetzt entsorgt werden: Die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) nimmt in dieser Woche an den gewohnten Müllabfuhrtagen auch die ausrangierten Weihnachtsbäume im Stadtgebiet Springe mit. Die Tannen müssen zwingend abgeschmückt sein. Außerdem wichtig: "Ab einer Länge von anderthalb Metern müssen die Bäume halbiert werden, damit sie in die Müllfahrzeuge passen", erklärt Unternehmenssprecherin Helene Herich. "Äste sollten gebündelt und Baumstämme nicht dicker als 15 Zentimeter sein." Wer die Abfuhr verpasst, kann die Tanne auch zu einer der Grüngutannahmestellen in den Ortsteilen oder dem Wertstoffhof in der Kernstadt bringen. Dort werden sie ebenfalls kostenlos entgegengenommen und geschreddert.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt