weather-image
Surfclub hat bei Aufräumaktion gut zu tun

Müllparadies Gevattersee

Bückeburg (jp). Wie schon in den vergangenen Jahren nutzten die Mitglieder des Surfclubs Gevattersee ihr traditionelles Ansurfen weniger, um aufs Wasser zu gehen, sondern vor allem dazu, die ihnen zur Verfügung stehenden Bereiche rund um das Wasser vom angesammelten Unrat der vergangenen Monate zu befreien. Und was die fleißigen Müllsammler dort zusammentrugen, spottete wieder einmal jeglicher Beschreibung: Müll und Schrott aller Art, Farbeimer, Gummireste, Flaschen, Bauschutt, Elektroschrott, Pastiktüten, Altkleider, Autoteile und Holzreste stapelten sich nach der Sammelaktion in den Schubkarren und den Schutthaufen der Surfer.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt