weather-image
25°
Umwelttag bei der Jugendfeuerwehr

Müll gesammelt

HALLE. Erstmals führten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Halle einen Umwelttag durch.

Plastikmüll wird hier aus dem Spüligbach gezogen. FOTO : GL

Ausgerüstet mit Handschuhen, großen blauen Müllsäcken und Handgreifern zogen die Jugendlichen mit ihren Betreuern durch den Ort. Entlang der Kaiserstraße und im Verlauf des Spüligbaches, der den gesamten Ort durchquert, sammelten die Jugendfeuerwehrleute Plastikmüll und anderen Unrat aus Gräben und vom Wegesrand auf, der offenbar achtlos dorthin geworfen worden war. Am Ende waren zwei große Säcke Müll zusammengesammelt worden, die nun vom Bauhof der Gemeinde der weiteren Entsorgung zugeführt werden. Der zukünftige Nachwuchs der Feuerwehr hatte viel Spaß bei der Aktion und hat so den Umweltfrevel anderer Menschen ausgemerzt. Zugleich wurde der Sinn der Kids für die Umwelt geschärft. Solch ein Umwelttag soll, so wurde im Nachhinein festgestellt, zukünftig jährlich wiederholt werden.gl



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt