weather-image
25°
Bückeburger B-Junioren mit einem Remis

Mühlenharz-Elf vergibt Elfer: 1:1 in Algesdorf

Jugendfußball (gk). Das Kellerduell in der B-Junioren-Bezirksliga zwischen dem TSV Algesdorf und VfL Bückeburg II endete 1:1-unentschieden.

Beide Mannschaften lieferten in den ersten 40 Minuten ein ausgeglichenes Spiel ab. Da es auf beiden Seiten in dieser Phase nur wenige Torgelegenheiten gab, ging es torlos in die Halbzeitpause. Die Bückeburger hatten ihre stärkste Phase zu Beginn der zweiten Halbzeit, aber ohne zählbaren Erfolg. Tobias Borup (63.) brachte die Gastgeber mit 1:0 in Führung, als der flache Weitschuss vom Innenpfosten ins Netz rutschte. Schon zwei Minuten später fiel der verdiente Ausgleich, denn nach einem Eckstoß in den Fünfmeterraum traf Sascha Obst aus kurzer Distanz zum 1:1. Die Chance zur Führung verpasste die Mühlenharz-Truppe in der 69. Minute, als der TSV-Schlussmann einen Strafstoß zunichte machte. Das Glück hatten die Gäste in der 80. Minute auf ihrer Seite, als Preuß frei durch war und allein vor dem VfL-Keeper stand, doch sein Schuss senkte sich auf die Querlatte und rutschte ins Toraus.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare