weather-image

MTV vor einer Pflichtaufgabe

Handball (hga). Vor einer Pflichtaufgabe steht der MTV Auhagen in der Frauen-WSL-Oberliga. Mit der JG Oyle empfängt der Tabellendritte eine Mannschaft aus der unteren Tabellenhälfte.

Der MTV selbst spürt den Atem der Verfolger im Nacken. Der VfL Bad Nenndorf II liegt nur knapp hinter dem MTV. Beim SV Alfeld verschenkte der MTV beim 15:15 einen Punkt, die Mannschaft rief nicht ihre volle Leistung ab. In eigener Halle erwartet MTV-Coach Saulius Tonkunas ein anderes Auftreten. Anwurf: Sonntag, 15.45 Uhr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt