weather-image
24°
Endgültiges Ergebnis der Bakeder Dorfgemeinschaftsspiele steht noch aus /Siegerehrung beim Dorfgemeinschaftsfest

MTV Friesen übernimmt zunächst einmal die Führung

Bakede (oe). Der MTV Friesen Bakede liegt bei der Zwischenwertung der diesjährigen Dorfgemeinschaftsspiele in Bakede vorn. Doch er darf sich noch nicht als endgültiger Sieger fühlen. Denn die Auswertung des Fragebogens über die Geschichte des Ortes steht noch aus. Das endgültige Ergebnis wird traditionell erst beim Dorfgemeinschaftsfest bekannt gegeben. Deshalb können die anderen acht Vereine noch bis zum Kommers am Freitag, 12. Juni, hoffen.

270_008_4106915_lkbm203_19.jpg

Der erste Teil lief diesmal etwas anders ab als gewohnt. Keine Sport- und Geschicklichkeitsspiele, sondern eine Fahrrad-Rallye durch das Deister-Sünteltal war für die Mannschaften zu absolvieren. Diese führte über Beber nach Schmarrie, Egestorf und wieder zurück nach Bakede. An den Stationen mussten Tangrams gelegt, Boccia und Dart gespielt sowie ein Sudoku gelöst werden. Diese Stationen wurden von den Vereinen betreut. Am Start- und Zielpunkt warteten schon Heike Springer und Kurt Westphal zur Zeitmessung. Der vorläufige Zwischenstand: 1. MTV „Friesen“ Bakede, 2. Automobilclub (ACB), 3. Freiwillig Feuerwehr, 4. Siedlergemeinschaft, 5. MGV Lutherana, 6. Förderverein Freibad, 7. DRK, 8. Schützenverein, 9. Bürgerverein.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt