weather-image
13°

MTV Auhagen in Barfelde auf Sieg programmiert

Handball (hga). Zu einem Nachholspiel muss der MTV Auhagen in der Frauen-WSL-Oberliga beim Tabellenschlusslicht MTV Barfelde antreten.

Am vergangenen Wochenende unterlag der MTV unglücklich bei der HSG Nienburg, will diese Scharte jetzt auswetzen. Die Gastgeberinnen kassierten ihrerseits eine herbe 16:29-Klatsche beim VfL Bad Nenndorf II, es war die vierte Niederlage in Folge. Der MTV setzt, auch und gerade in Zeiten personeller Not, auf die Jugend. Alina Hoheisel und Thekla Fiedler-Meyer aus der aktuellen A-Jugend sowie Insa Windheim und Nicole Moses bilden bereits jetzt ein Hoffnung machendes Korsett innerhalb der Mannschaft. "Ich erwarte von der Mannschaft nach der Niederlage eine Reaktion, vor allem aber weniger Fehler", sagt MTV-Coach Saulius Tonkunas. Anwurf: Dienstag, 18.30 Uhr.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare