×

Motorradunfall: Aufgefahren und verletzt

Ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Hannover ist am frühen Freitagabend bei einem Unfall zwischen der Bundesstraße 442 und Rohrsen verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der 24-Jährige mit zwei weiteren Motorradfahrern unterwegs. Sie fuhren von der B442 in Richtung Rohrsen ab, als der erste Fahrer zum Wenden ansetzte. Der zweite Fahrer bremste - dieses Manöver übersah der dritte Fahrer, der auffuhr, stützte und sich verletzte. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Gehrden gebracht.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt