×

Motorradfahrer gestürzt: Unfall bei Gestorf

Am Dienstag gegen 21 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Gestorf auf die L 422 in Richtung Eldagsen alarmiert, nachdem der Fahrer eines Motorrades die Gewalt über seine Maschine verloren hatte und gestürzt war. Die Einsatzkräfte streute mit Ölbindemittel ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Die Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr waren nach ca. 30 Minuten beendet. Im Einsatz waren 14 Kräfte mit zwei Fahrzeugen. Der Motorradfahrer zog sich nach Kenntnis der Feuerwehr bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt