×
Heute Protestfahrt gegen Wochenendsperrung der Kreisstraße 80

Motorradfahrer demonstrieren

Möllenbeck (rd). Gegen die Sperrung der Kreisstraße 80 zwischen Krankenhagen und Möllenbeck an Wochenenden und Feiertagen für Motorräder (wir berichteten) wollen jetzt Motorradfahrer demonstrieren.

Aufgerufen hat dazu Günter Beyer, Wirt der Biker-Kneipe "Günter's Kurve" in Kükenbruch. Beyer schickte eine E-Mail an alle ihm bekannten Biker, mit der Bitte, bei der Demonstrationsfahrt mitzumachen. Beyer: "Wir wollen auf die Diskriminierung der Motorradfahrer aufmerksam machen." Es könne nicht sein, dass wegen ein paar schwarzer Schafe - "die es übrigens auch unter den Autofahrern gibt, die durch den Möllenbecker Wald fahren" - eine große Gruppe von Verkehrsteilnehmer als Rowdys abgestempelt werden. Die Demofahrt startet heute um 18 Uhr an dem Biker-Lokal und geht über Silixen, Möllenbeck, Krankenhagen zurück nach Kükenbruch zu "Günter's Kurve", wo eine Abschlussveranstaltung stattfinden soll. Eingeladen dazu sind auch der Extertaler Bürgermeister Hans Hoppenberg und Manfred Stoller von der Bürgerinitiative gegen die Schließung der Kreisstraße 80.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt