×

Motorradfahrer bei Unfall bei Brullsen leicht verletzt

Zwischen Brullsen und Bäntorf ist am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr ein Motorradfahrer verunglückt. Der 22-Jährige aus Gehrden hatte auf der Bundesstraße ein Fahrzeug überholen wollen, das in diesem Moment aber ebenfalls zum Überholen ausscherte. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Aufräumarbeiten dauerten mehr als zwei Stunden, weil Öl ausgelaufen war und abgestreut werden musste.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt