×

Motorradfahrer aus Springe bei Auffahrunfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer aus Springe wurde bei einem Auffahrunfall in Eldagsen am Montagabend schwer verletzt.

Nach Angaben des Verkehrsunfalldiensts der Polizei Hannover fuhr der 22-Jährige mit seiner Suzuki gegen 17.20 Uhr auf der Langen Straße Richtung Alferde. Als eine 41-jährige Golffahrerin vor ihm wegen eines wartenden Linksabbiegers anhielt, prallte der Motorradfahrer aus Springe gegen das Heck des VW Golf, schleuderte über das Dach des Pkw und landete schwer verletzt neben dem linken Vorderrad. Rettungskräfte brachten den 22-Jährigen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Die Fahrerin des Golf blieb unverletzt. 

Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 2500 Euro. Für die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme musste die Eldagsen Ortsdurchfahrt für zwei Stunden voll gesperrt werden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt