weather-image
„Lemmy“ & Co am 1. Dezember in der AWD-Hall

Motörhead: „Laut ist, wo wir spielen“

Kaum eine andere Band ist zu solch einem Symbol für kompromisslosen, hammerharten Rock’n‘Roll geworden, wie Motörhead. Wer auch immer neben Gründungsmitglied und Motor „Lemmy“ Kilmister auf der Bühne stand, war völlig unerheblich – „Lemmy“ ist Motörhead, Motörhead ist „Lemmy“. Ihren Sound, den sie mit Punk mischen, haben die Amerikaner zu Kultvätern dieses Stils gemacht.

Motörhead

Stets trinkfest und stahlhart, gehören sie zu den Härtesten des Rockgeschäfts.

Nach dem Motto „Ich habe das erlebt, was drei normale Leute zusammen nicht erleben können“, rockte „Lemmy“ stets auf der Überholspur. Das spiegelt sich auch in den Texten des Motörhead-Gründers wider.

So beschäftigt sich Mr. Kilmister in seinen Botschaften weiterhin mit Huren, Selbstmord, Killern, Fightern und anderen Tragödien des täglichen Daseins.

Longseller wie „No Sleep Til Hammersmith“, „IronFirst“ oder „Another Perfect Day“ erzielten Plattenverkäufe in Millionenhöhe. Ihre letzten beiden Alben „Kiss of Death“ und „Motörizer“ stiegen beide bis in die Top 5 der deutschen Albumcharts und sind damit die hierzulande erfolgreichsten Werke des Trios. Support: Doro und Magus

Beginn: 19 Uhr. Karten: NDZ 05041/78910.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt