weather-image
Grundschule Groß Berkel und örtliche Vereine am Projekttag aktiv

Mobilitätstag

GROß BERKEL. Viele ortansässiger Vereine und Verbände beteiligten sich am Mobilitätstag der Grundschule Groß Berkel.

Groß Berkel von oben, war ein Projekt. Foto: Viktoria Henze/PR

Die Feuerwehr Groß Berkel, die Polizei und der Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes hatten ihre Übungsleiter und ehrenamtlichen Helfer geschickt. Pastor Papst, die Ortsbürgermeisterin Oetzmann, Herr Youssef (Fußball) und der benachbarte Bauernhof der Familie Meyer beteiligten sich ebenfalls mit Projekten an diesem großen Tag. Im Vorfeld konnten die Kinder je nach Interessenlage aus den 15 Projektangeboten fünf auswählen, an denen sie im Laufe des Vormittages nacheinander teilnahmen. Im Rahmen des Mobilitätstages sollte den Kindern bewusst werden, wie breit gefächert der Bereich der Mobilität ist. Die enge Zusammenarbeit mit den Institutionen des Dorfes unterstreicht zudem das Leitbild der Grundschule. Die folgenden Projekte standen zur Auswahl: Fahrradparcours auf dem Schulhof, sicheres Fahrradfahren im Straßenverkehr, Kick-Boxen, Yoga, Groß Berkel von oben (ein Kunstprojekt), den Ort erleben, die Polizei stellt sich vor, „Wie kommt die Schokolade nach Groß Berkel?“, Fahrradwerkstatt, Trommelworkshop, Besuch auf dem Bauernhof Meyer, Fußball, Aktivitäten mit der Feuerwehr, Kirche mit allen Sinnen und ein Erste-Hilfe-Kurs für Kinder.

In den Pausen wurden alle Projektteilnehmer mit einem g gesunden Frühstück versorgt.

Das Kollegium der Grundschule, die 125 Schüler, die Übungsleiter und vielen Helfer waren sich sicher: Dieser Tag war ein Erlebnis, das den meisten noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.PR

Auf dem Bauernhof Meyer.
  • Auf dem Bauernhof Meyer.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt