weather-image
Ausbau der A 2 geht voran / "Priemer-Antrag" auf Geschwindigkeitsbegrenzung wird geprüft

Mittelstreifen ausgebaggert, erste Rohre verlegt

Rehren (la). Auf der Autobahn 2 zwischen Rehren und Bad Eilsen geht der Ausbau des Entwässerungskanals gut voran. Der Mittelstreifen ist bereits auf einer langen Strecke ausgebaggert, der durch Reifenabrieb und Taumittel belastete Boden wird abgefahren und die ersten neuen Rohre konnten bereits verlegt werden.

Die ersten Rohre für die neue Entwässerungsanlage der Autobahn w


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt