weather-image
13°
Ausgleich des Aufsteigers in der Nachspielzeit / SCR-Reserve schlägt Juventus 6:0

Mitschker-Freistoß schockt den Spitzenreiter: Sülbeck in Rehren 3:3

Fußball (luc). Punkteteilungen gab es bei den beiden Spielen in der Fußball-Kreisliga. Spitzenreiter TuS Rehren A.O. kam dabei zu einem 3:3-remis gegen den TuS Sülbeck, der Tabellenvierte TuS Lindhorst erreichte ein torlosen Remis gegen den MTV Rehren A.R.

Kastriot Hasani bereite die Rehrener Führung mustergültig vor. F

Kreisliga: TuS Lindhorst - MTV Rehren A.R. 0:0. Eine letztlich gerechte Punkteteilung gab es beim Spiel zwischen dem TuS Lindhorst und dem MTV Rehren. In einer kampfbetonten Begegnung ließen die starken Abwehrreihen kaum nennenswerte Tormöglichkeiten zu. TuS Rehren A.O. - TuS Sülbeck 3:3. Nach einem Zuspiel von Kastriot Hasani erzielte Nerman Emirhafisovic (30.) die Rehrener 1:0-Pausenführung. Per Foulelfmeter schaffte Tobias Büngel (58.) den 1:1-Ausgleich. Auch die erneute Rehrener Führung durch Marco Sanapo (73.), der ebenfalls per Foulelfmeter erfolgreich war, glich der kampfstarke Gast durch Tobias Büngel, der mit einem Schuss genau in den Winkel erfolgreich war (83.), aus. Durch den Treffer zum 3:2 in der Schlussminute durch Marco Sanapo, der im Anschluss an eine Ecke erfolgreich war, sah der Gastgeber wie der Sieger aus. In der Nachspielzeit war jedoch Steffen Mitschker per Freistoß zum 3:3-Endstand erfolgreich. 1. Kreisklasse: SC Rinteln II - MTV Obernkirchen 6:0. In einem Spiel unter ausgezeichneter Schiedsrichterleitung setzte sich die Reserve des SC Rinteln auch in dieser Höhe verdient mit 6:0 über den MTV Obernkirchen durch. Heiko Ruhe (23.) eröffnete den Rintelner Torreigen. Nach dem 2:0 durch Sascha Marten (31.), der per Foulelfmeter erfolgreich war, erzielte Thomas Mau (44.) den 3:0-Pausenstand. Auch nach dem Seitenwechsel blieb der Gastgeber die klar spielbestimmende Mannschaft und erhöhte durch Heiko Ruhe (79.) auf 4:0. In der Schlussphase waren Thomas Mau (85.) und Sven Eberwein (89.) für die Rintelner Reserve erfolgreich. TSV Hespe - TuS Apelern 1:1. Zu einem glücklichen Punktgewinn kam der TuS Apelern beim 1:1-remis in Hespe. Nach torloser erster Halbzeit brachte Dieter Wagner (58.) den Gast mit 1:0 in Führung. Der spielbestimmende Gastgeber konnte durch Christoph Kiel (77.) nur noch zum 1:1 verkürzen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt