×
Turnsparte schaut auf das letzte Jahr zurück / Tanzsparte jetzt bei den Turnern

Mitgliederzuwachs bei der TSG

EMMERTHAL. Die Turner der TSG Emmerthal trafen sich zu ihrer Mitgliederversammlung in der Mensa-Halle in Kirchohsen.

Rund 80 Mitglieder konnten von der Vorsitzenden der Sparte Turnen, Petra Rohde, begrüßt werden. Besonders erfreulich war es, dass die Spartenvorsitzende mitteilen konnte, dass die Mitgliederzahl um 26 Personen auf 773 angestiegen ist.

Dieses Resultat kann sich sehen lassen und spiegelt die Arbeit in der Sparte wider, die mit ihrem 46-köpfigen Team, Übungsleiter, Trainer und Vorstand, ein breitgefächertes und offensichtlich interessantes Angebot vorhält. Das sportliche Angebot ist so groß, dass es in der Versammlung nicht mehr gänzlich vorgestellt werden kann und in einem Heft zur Ansicht ausgelegt worden ist.

Matthias Borutta, 2. Vorsitzender der TSG Emmerthal, betonte, dass die Sparte Turnen eine wichtige Rolle in der TSG Emmerthal hat und lobte die Arbeit, die hier geleistet wird.

Petra Rohde stellte dann in der Versammlung die Neuerungen und Veranstaltungen im Jahr 2017 vor. Neben dem Kurs DeepWork mit Elke Habenicht wurde von Maria Toffeleit der Kurs Stong by Zumba angeboten und sehr gut angenommen. Neu bei der Sparte Turnen ist auch eine Tanzgruppe für Erwachsene, da die Sparte Tanzen sich aufgelöst hat und die Gruppe unter der Leitung des Tanzsportlehrerpaares Rügge nun bei der Sparte Turnen Standardtänze trainiert.

Besondere Leistungen wurden auch in diesem Jahr ausgezeichnet. Die Leichtathletikabteilung, die der Sparte Turnen zugeordnet ist, wurde für ihre besonderen sportlichen Leistungen geehrt. Katharina Sauermann, Moritz Hundertmark und Nils Benze und alle Kinder konnten sich über einen Scheck freuen. Katharina Sauermann erhielt eine besondere Ehrung, da sie vor zehn Jahren diese Abteilung mit aufgebaut hat.

Die Sparte Turnen bedankte sich ebenfalls bei Gerd Buff, Herrmann Kunze, Svetlana Puczevicz für ihre Hilfe in der Sparte und einen besonderen Preis erhielt Claudia Borutta für zehn Jahre ehrenamtliche und unermüdliche Arbeit als Übungsleiterin, Kassenwartin und Helferin in jeder Situation. Beim Rückblick auf die Veranstaltungen im Jahr 2017 wurde besonders die Abschiedsfeier für Egbert Dahlbock erwähnt, die als Überraschungsfeier gelungen war. Auch der Gesundheitstag zählte zu den Highlights des Jahrs 2017. Zur Auflockerung der Versammlung erschien dann auch der Schweinehund vom Gesundheitstag und überreichte den Mitgliedern ein kleines Geschenk.

Neben diesen beiden Höhepunkten konnte noch von den Fahrten zum Feuerwerk der Turnkunst und im Sommer zum Turnfest nach Berlin, dem Familienfest zu Himmelfahrt, der TSG-Fahrt mit der MS Artania nach Aalborg, dem Adventsturnen der Kinder und dem Treffen der Älteren berichtet werden. Alles tolle Aktionen, die allesamt gut besucht waren. Zum Abschluss der Veranstaltung gab es die Möglichkeit, bei einem Imbiss nette Gespräche zu führen.

Näheres zum Jahresprogramm und laufenden Programm erfährt man über die Homepage der TSG Emmerthal, Sparte Turnen: www.tsg-emmerthal.de oder über facebook: TSG Emmerthal Turnen – Treffpunkt Sport.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt