×
Münderanerin gibt technischen Defekt als Unfallursache an – die Polizei lässt sie pusten

Mit viel Alkohol durch den Zaun

Bad Münder (jhr). In Dieter Vogts Garten landete gestern ein Auto – wieder einmal und nur wenige Meter von der Stelle entfernt, wo bereits vor drei Jahren ein Auto eingeschlagen war. Gestern war es eine 49-Jährige aus einem münderschen Ortsteil, die ihren Ford mit Automatik-Getriebe am Penny-Parkplatz durch einen Holzzaun rund zweieinhalb Meter hinab in den Garten bugsierte. Nach Angaben der Frau ein technischer Defekt am Auto, nach Auffassung der Polizei ein Fahrfehler – dessen Ursache sehr wohl im Alkohol begründet liegen kann. „Für uns ist das eindeutig“, sagt Polizeikommissar Hubertus Köhler. Daniela Kempa, Leiterin des Einsatz- und Streifendienstes, erklärt, dass der bei der Frau festgestellte Alkoholwert unterhalb des Wertes von 1,1 Promille liegt, der die Grenze zu einer Straftat markiert. Die Polizei strengt nun ein Verfahren wegen Verkehrsgefährdung und des Verdachts auf Fahruntüchtigkeit an – und Dieter Vogt erneuert die Forderung, die er bereits beim Unfall vor drei Jahren formulierte: Der Zaun müsse so verstärkt werden, dass kein Auto einfach durchbrechen und hinabstürzen könne.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt