weather-image
16°

Mit über 60 mitten im Studentenleben

Probleme, seinen Rentneralltag zu gestalten, hat Günter Brakebusch nicht: Am Montag besucht er eine Vorlesung an der Musikhochschule, danach geht er zum Lesen in die Universitätsbibliothek. Dienstag trifft er einen Seniorenkommilitonen zum Mittagessen in der Mensa, danach geht es wieder in die Bibliothek, abends in eine Oper der Musikhochschule. Mittwoch fährt er mit dem Studierendenausweis nach Emden, besucht das Henri-Nannen-Museum. Am Donnerstag gönnt sich der Rentner einen ausgiebigen Saunabesuch.

270_008_4217643_hin102_161.jpg
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt