weather-image
17°
"ADAC-Niedersachsen-Classic" wird mit tausenden Besuchern ein Erfolg / Nur sieben bleiben liegen

Mit Tempo 50 gemächlich dem Sieg entgegen

Bad Nenndorf (mig). Das hat die Kurstadt in dieser Größenordnung noch nicht erlebt: Mehr als 300 Oldtimerfahrzeuge sind am Wochenende im Kurpark Magnet für tausende Besucher gewesen. Die "Gelben Engel" hatten zur 14. "ADAC-Niedersachsen-Classic" eingeladen und die Parkanlage in ein Mekka für Fans von betagten Autos und Motorrädern verwandelt.

Ästhetisch: Kühlerfiguren im Kurpark (Bild oben). Johnny Control


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt