×
25-Jähriger verlässt Polizeiwache, stiehlt ein Fahrrad und zwei DVD-Player

Mit Taxi von Bückeburg nach Rinteln auf Diebestour - im Kaufhaus gefasst

Rinteln (wm). Ein 19-Jähriger aus Bückeburg und ein 25-jähriger Mann aus Heeßen, beide der Polizei nicht unbekannt, haben sich am Donnerstag mit einem Taxi von Bückeburg nach Rinteln chauffieren lassen, einzig zu dem Zweck, um in einem Rintelner Geschäft einen Computer im Wert von rund 580 Euro zu stehlen. Eine Aktion, die gründlich danebenging. Die beiden fielen bei ihrem dilettantischen Diebstahlversuch auf und versuchten zu flüchten, wurden jedoch festgehalten und zur Polizei gebracht. Der Taxifahrer wartete vergebens auf seine 22 Euro für die Fahrt.

Auf der Polizeiwache setzte man den 25-Jährigen wieder auf freien Fuß, nachdem dessen Personalien festgestellt worden waren. Der hatte beim Verlassen der Dienststelle nichts besseres zu tun, als sich auf einem Nachbargrundstück ein dort abgestellten Mountainbike zu holen und davonzufahren, was der empörte Eigentümer der Polizei meldete. Die machte sich auf die Suche nach dem verhinderten Computer-, dafür jetzt Fahrraddieb. Groß war die Verblüffung der Beamten, die den 25-Jährigen an der Bünte erneut festnahmen: In der Zwischenzeit hatte der aus einem Warenhaus zwei DVD-Player mitgehen lassen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt