weather-image
17°

Mit Schaufeln, Hacken und Gummistiefeln

Eimbeckhausen. „Es ist sehr wichtig, dass Kinder raus an die frische Luft gehen, die Natur schmecken, fühlen und mit allen Sinnen erkunden“, sagt Jens Becker, stellvertretender Vorsitzender des Nabu Bad Münder. Wenn das nicht bereits ganz früh in der Sozialisation geschehe, würden Kinder später nur sehr schwer für die Natur zu begeistern sein und unter Umständen lieber Zeit am PC verbringen. An diesem Nachmittag muss er sich darüber keine Sorgen machen, denn knapp 15 Mädchen und Jungen der Naju (Naturschutzjugend) sind heute zu einer Obstbaum-Pflanzaktion nach Eimbeckhausen gekommen.

270_008_7013710_lkbm103_1403_nabu.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt