×
Howard Carpendale am 19. März in der Swiss Life Hall

Mit „Old-Boy-Charme“ auf Schmusekurs

„Stillstand ist Rückstand“ ist mehr als nur ein Slogan für Howard Carpendale, der nach seiner Meinung „Viel zu lang gewartet“ hat, um wieder auf große Tour zu gehen. „Das Publikum zwei Stunden zu begeistern, ist eine Herausforderung, der ich mich immer wieder gern stelle“, erklärte der 68-Jährige in einem Interview.

1966 veröffentlichte er mit „Lebenslänglich“ seine erste Platte, die sich mehr als 60 000 Mal verkaufte – der Startschuss zu einer bis dato andauernden Top-Karriere, die in der Zeit von 2003 bis 2008 ruhte. 2004 erhielt er den Echo für sein Lebenswerk. Scheinbar zu früh, denn der gebürtige Südafrikaner startete 2008 wieder voll durch und begeistert mit ausverkauften Tourneen wieder sein Publikum.

„Let Me Entertain You“ wird es nach seinem Comeback zum vierten Mal in der Landeshauptstadt heißen, wenn Howard Carpendale mit seinem „Old-Boy-Charme“ am 19. März mit Songs wie „Tür an Tür mit Alice“, „Ti Amo“, „Es geht um mehr“ oder „Deine Spuren im Sand“ in der Swiss Life Hall mit seinen Fans auf Schmusekurs gehen wird.

Swiss Life Hall, 19. März, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt