×
Silbermond im Antenne-Niedersachsen-Studio

Mit „leichtem Gepäck“ unterwegs

Bis dato verkaufte die Band Silbermond mehr als fünf Millionen Platten, die vier veröffentlichten Alben erreichten allesamt Gold- beziehungsweise Platinstatus und platzierten sich ganz oben in den Charts. Mit sechs Comet-Awards, sieben Echos und unzähligen weiteren Auszeichnungen gehört das Quartett aus Bautzen zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Pop-Rock-Bands.

Heute erscheint mit „Leichtes Gepäck“ ihr fünftes Studioalbum.Im Rahmen einer bundesweiten PR-Aktion, machten Sängerin Stefanie Kloß und Drummer Andreas Nowak einen Abstecher in die Landeshauptstadt und sprachen mit Moderator Felix Straube über ihren aktuellen Longplayer. Schon seit vielen Jahren begleitet Hannover die Band – ein Grund mehr, die Tour am 10. Mai 2016 in der TUI-Arena zu eröffnen. „Entweder wir beenden hier Tourneen oder wir fangen sie hier an“, freute sich Andreas.

Der Longplayer wurde nicht nur in Berlin, sondern zum Teil auch in den legendären Blackbird-Studios in Nashville eingespielt. Dort bekamen unter anderem auch die Songs von Superstars wie Dolly Parton, Taylor Swift und Miley Cyrus den musikalischen Feinschliff. Aufgenommen wurden die Silbermond-Titel, nicht wie sonst üblich, nacheinander, sondern gleichzeitig. „Ich war erst dagegen, weil ich Angst hatte, dass die ungewohnte Umgebung negative Auswirkungen auf das Album haben könnte. Dem war aber nicht so. Die Band hat das magische am Musiker-Dasein erneut für sich entdeckt und freut sich sehr auf die kommende Tour“, so Stefanie.

Vor der Fertigstellung des neuen Albums hat Silbermond bewusst eine Pause eingelegt. „Wir wollten wieder einmal durchatmen und schauen, wie wir uns als Band weiterentwickeln wollen. Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn man schleichende Routine spürt. Dabei wurde auch überflüssiger Ballast abgeworfen – wir wollten uns wieder vermehrt auf die Musik, statt auf das Drumherum konzentrieren. Nach langen Überlegungen haben wir uns auch für ein neues Produzenten-Team entschieden“, fügte die Frontfrau hinzu.

Die Erwartungshaltung auf das neue Album der Bautzener ist hoch. Wir begleiten die Band seit mehr als zehn Jahren und wissen: Steffi, Andreas, Johannes und Thomas präsentieren ihren Fans seit Jahren immer nur das Nonplusultra an musikalischer Schaffenskraft – eben nur „Das Beste“.

TUI Arena Hannover, 10. Mai 2016, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt