×

Mit Kokain hinter dem Lenkrad

BAD MÜNDER. Eine 20-Jährige Hamelerin ist der Polizei am Montagmittag während einer Verkehrskontrolle aufgefallen. Sie war mit einem Renault Clio auf der B 217 in Hachmühlen in Richtung Hannover unterwegs.

Der Verdacht der Beamten: Dass die junge Frau Betäubungsmittel genommen haben könnte. Das bestätigte sich, nachdem die Polizisten die Fahrerin zu einer Urinprobe baten – die Probe legte nahe, dass die Frau Kokain konsumiert hatte. Die Beamten stellten die Personalien fest, ordneten eine Blutprobe an, der 20-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Strafverfahren wird eingeleitet, sobald die Blutwerte ausgewertet worden sind, teilt die Polizei mit.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt