×
Christian Meyer will Bürgermeister werden / Bündnis 90/Die Grünen stellen Kandidaten für Samtgemeindewahl auf

„Mit ihm schicken wir unseren besten Mann ins Rennen“

Buchhagen (ubo). Christian Meyer wird für Bündnis 90/Die Grünen für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters Bodenwerder-Polle kandidieren. Vor der Wahl stellte Meyer seine Ziele für die Wahl dar: Gegen die Ziegenfabrik auf dem Heidbrink, „damit die Gegner der Fabrik eine Stimme haben“, sowie eine bessere Schulpolitik mit einer Integrierten Gesamtschule in Bodenwerder, die eine große Akzeptanz in den Kreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden habe. Ferner seien sanfter Tourismus und der Ausbau der erneuerbaren Energien wichtige Themen für die Grünen.

Buchhagen (ubo). Christian Meyer wird für Bündnis 90/Die Grünen für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters Bodenwerder-Polle kandidieren. Vor der Wahl stellte Meyer seine Ziele für die Wahl dar: Gegen die Ziegenfabrik auf dem Heidbrink, „damit die Gegner der Fabrik eine Stimme haben“, sowie eine bessere Schulpolitik mit einer Integrierten Gesamtschule in Bodenwerder, die eine große Akzeptanz in den Kreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden habe. Ferner seien sanfter Tourismus und der Ausbau der erneuerbaren Energien wichtige Themen für die Grünen. Mit klaren Worten überzeugte Christian Meyer, derzeit Fraktionssprecher der Grünen im Kreistag Holzminden, die Mitglieder der Kreisversammlung. So unterstützte ihn auch Peter Ruhwedel: „Die politische Ausrichtung spricht für ihn. Mit ihm schicken wir unseren besten Mann ins Rennen.“ Mit dieser Stärkung erhielt Christian Meyer von den zwölf anwesenden Mitgliedern einstimmig das Votum.

Die Wahl der Kandidaten im neuen Samtgemeinderat ist in drei Wahlbereiche eingeteilt. Wahlbereich I Bodenwerder, Wahlbereich II Brevörde, Heinsen, Ottenstein, Pegestorf, Polle und Vahlbruch. Wahlgebiet III beinhaltet die Gemeinden Halle, Hehlen, Heyen und Kirchbrak. Bei der Wahl fielen die Voten einstimmig aus. Für den Wahlbereich I gehen Heiko Limburg und Thomas Reimers ins Rennen. Im Wahlbereich II treten Brigitte Limburg, Ralph Arndt-Stricker, Georg Petau, Erich Berendt, Andreas Kretschmer an, im Wahlbereich III Ewald Böhm und Frank Nietardt.

Sie kandidieren für den neuen Samtgemeinderat Bodenwerder-Polle. Bürgermeister will Christian Meyer (4. von links) werden.

Foto: ubo




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt