weather-image
23°
Lindhorster Schüler aus Migrantenfamilien stehen das erste Mal auf dem Eis

Mit Händen, Füßen und auf Kufen

Lindhorst. Die Schulsozialarbeiterinnen der Magister-Nothold-Schule Lindhorst, Birgit Fenske und Louisa Schwarze, haben Schülern aus Flüchtlingsfamilien ein bisher einmaliges Erlebnis verschafft. Die meisten der Kinder waren noch nie auf Schlittschuhen unterwegs und durften diese Erfahrung in der Eishalle Lauenau machen.

270_008_7811608_Li_Schlittschuh.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt