weather-image
17°

Mit einem Sieg den dritten Platz absichern

Handball (hga). Zum letzten Auswärtsspiel der laufenden Saison muss der Landesligist HSG Schaumburg Nord bei der HSG Laatzen-Rethen antreten. Dabei trifft die Mannschaft von Coach Claas Wittenberg auf eine von allen Abstiegssorgen befreite Mannschaft, am vergangenen Wochenende gelang den Gastgebern durch einen 32:19-Auswärtssieg über die HF Aerzen der endgültige Klassenerhalt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt