×
Museum sucht alte Arbeitskleidung

Mit Düngeanzug aufs Feld

Bad Münder. Seit seiner Gründung im Jahr 1971 sammelt das Museum in Bad Münder schwerpunktmäßig Textilien. So ist in den vergangenen 44 Jahren ein Bestand von etwa 1000 Kleidern, Wäschestücken und Accessoires zusammengetragen worden, die eine Zeitspanne von 250 Jahren abdecken. „Unsere Sammlung weist aber Lücken auf, die wir gerne gefüllt sehen würden“, sagt Museums-Chef Michael Meier.

Autor:

MIra Colic


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt