×

Mit Drogeneinfluss durch Hachmühlen

Eine Fahrt unter Drogeneinfluss durch Hachmühlen endete für einen Hamelner am Donnerstagabend damit, dass er seinen Führerschein abgeben musste. Er war auf der Bundesstraße 442 in Richtung Hachmühlen unterwegs, als er von der Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten wurde. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt