weather-image
VfL Bückeburg am Sonnabend in Bestbesetzung gegen den TuS Esens

Mit der "Nordhorn-Einstellung" gegen den Lieblingsgegner

Niedersachsenliga (ku). Fast hätte es zu einer Pokalsensation gereicht, am Mittwochabend verlor der VfL Bückeburg erst im Elfmeterschießen knapp gegen den Oberligisten Eintracht Nordhorn. Positiv, der VfL stand deutlich besser gestaffelt, war spürbar engagierter und konzentrierter als bei der Pleite am letzten Freitag in Havelse.

Guiseppe Porcello (l.) ist auf dem Weg in die Stammformation des


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt