×

Mit der Faust ins Gesicht

Bückeburg. Auf dem Erntefest an der Kornmasch ist es am Sonntag gegen 2.30 Uhr in der Frühe zu zwei Körperverletzungen gekommen. Die Täter schlugen den Opfern aus bislang nicht ersichtlichen Gründen mit der Faust ins Gesicht. Dabei brachen zwei Zähne eines 20-jährigen Mannes aus Porta Westfalica ab. Die Tatverdächtigen wurden ermittelt. Gegen sie wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Im Aldi-Markt an der Kreuzbreite haben Unbekannte einem Kunden am Sonnabend gegen 14.15 Uhr die Geldbörse aus der Jackentasche gezogen. Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 400 Euro. Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizeiwache in Bückeburg, (0 57 22) 95 93-0.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt