×

Mit dem Zug zum Badeland

Haddessen. Nach dem Treffen vor dem Hauptbahnhof in Hameln fuhren Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Haddessen mit dem Zug über Hannover nach Wolfsburg. Dazu wurde das Niedersachsen-Ticket gelöst. In Wolfsburg angekommen, ging es mit dem Stadtbus zum Badeland. Hier erwartete die Rettungsschwimmer das Wellenbad, Sportschwimmbecken, Tauch- und Springer-Becken, Außen-Strömungskanal, Whirlpool und eine tolle Rutsche. Leider war die 2. Rutsche gesperrt. Die vier Stunden im Hallenbad vergingen viel zu schnell. Alle hatten Spaß und traten vergnügt die Rückreise an. Leider konnte diesmal aus der Nachbar-DLRG-Ortsgruppe Hessisch Oldendorf keiner mitfahren. Auch im nächsten Jahr soll es wieder Richtung Badeland Wolfsburg gehen, der Termin steht schon fest, am Freitag, 14. Oktober 2016, der letzte Freitag in den Herbstferien.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt