×

Mit dem Rad zu den Wisenten

HAMELN. Insgesamt 13 Fahrradfahrer radelten bei herrlichem Wetter zum Wisentgehege im Saupark Springe.

Die Tourenführerin des ADFC Hameln-Pyrmont, Martina Spielker, führte die Radgruppe entlang der Getreide- und Zuckerrübenfelder über Bad Münder nach Springe. Nun ging es durch den Saupark zum Wisentgehege. Dieser schattige Abschnitt an diesem sonnigen Tage erfreute die TeilnehmerInnen. Im Cafe Wild stärkten sich die Radfahrer mit Speisen und Getränken. Trotz der sommerlich warmen Rückfahrt kam man gutgelaunt von dieser schönen Tour wieder nach Hameln. Zum Abschluss ging es zum Biergarten auf dem Werder, um bei einem kühlen Getränk den schönen Tag ausklingen zu lassen. Die nächste Tour hat bereits am Samstag, 29. Juni, ab 14 Uhr von der Pfortmühle ausgehend stattgefunden. Nach einer zweieinhalbstündigen Rundfahrt durch das Weserbergland ging es zum Restaurant auf dem Werder, um den Tag gemeinsam bei Speisen und Getränken ausklingen zu lassen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt