×
VfL-Trainer Timo Nottebrock feiert ein Wiedersehen mit seinem alten Coach

Mit dem Masters-Sieg im Rücken zum Bezirkspokalhit nach Halvestorf

Fußball (ku). Für Bückeburgs Trainer Timo Nottebrock ist der erste Leistungsvergleich gegen seinen alten Trainer Ralf Fehrmann eigentlich ein Spiel wie jedes andere auch. "Wir freuen uns natürlich auf die Partie in Halvestorf, dabei ist es aber für uns ein Pokalspiel wie jedes andere auch. Es ist der letzte ernsthafte Saisontest vor dem Auftaktspiel beim MTV Almstedt. Der Masters-Sieg in Lüdersfeld hat natürlich noch einmal einen Motivationsschub gebracht, und nun wollen wir auch im Bezirkspokal die nächste Runde erreichen."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt